Services


Newsletteranmeldung

Jetzt anmelden


Pflegedienst

Suchen Sie einen Pflegedienst? Besuchen Sie uns jetzt auf www.medimobil-pflegedienst.de

NEWS

Medimobil — Fahrtwind aufnehmen mit neuer Website

1 März 2013 | 09:00 Uhr

Die neue Website von Medimobil Fahrservice GmbH ist online und präsentiert sich im frischen Design mit vielen erweiterten Funktionen. Neben den ausführlichen Informationen zu allen möglichen Kranken­transporten ist die Service Hotline von Medimobil immer erreichbar.

„Es den Menschen leicht zu machen ist ein wesentlicher Teil unserer Geschäfts­philosophie,“ so Gernot Dörr, Geschäftsführer der Medimobil Fahrservice GmbH. „Die digitalen Medien bieten viele Möglichkeiten, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Mit der neuen Webseite stehen wir unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite und sind auch mobil immer erreichbar“.

Mit jährlich über 30.000 Krankenfahrten in über 20 konzessionierten Krankenfahrzeugen gehört die Medimobil Fahrservice GmbH zu den größten privaten Krankenfahrdiensten im Rhein-Main-Gebiet. Durch den 24-Stunden-Service garantiert Medimobil eine hohe Flexibilität und bestmögliche Termintreue. Die Website wurde von den Agenturen mk mediaconcept, Renzi Konzept | Design | Internet und pro-acct Consulting & Communication im hauseigenen Corporate Design und einem eigenen Content Management System entwickelt und getextet.

Zum News-Archiv

Manfred R.
Liebes Medimobil Team,
am wurde ich von Ihrem Fahrservice wegen Gehbeschwerden nach Hause gefahren und in den dritten Stock getragen. Ich möchte mich hiermit nochmals herzlichst bei Ihren freundlichen Fahrern/ Mitarbeitern bedanken. Gerne werden wir wieder auf Sie zukommen Ich wünsche Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Neues Jahr.
Herzlichst Ihr Manfred R.
Elisabeth Bolz (65)
Ich bin seit 12 Jahren gehbehindert und kann den MediMobil Fahrservice sehr empfehlen. Die Autos sind gepflegt und verfügen über den nötigen Komfort. Vor allem die Fahrer sind sehr freundlich und geben einem ein vertrautes Gefühl. Da kommt es auch mal zu einem „Schwätzchen“, da sich die Fahrer auch Zeit für einen nehmen. Durch den 24-Stunden-Service kann ich mich immer auf MediMobil und den Patienten­fahr­dienst verlassen, auch wenn mal etwas später wird. Aber das kommt in meinem Alter ja nicht so häufig vor. Die Hauptsache ist, dass ich mich sicher fühle.